zurück

Tauffeiern

Die Feier des Sakraments der Taufe ist grundsätzlich wieder möglich.

Bitte beachten Sie aber, dass bei der Taufe selbst die Zeichenhandlung
(Übergießen mit Wasser) und die sakramentalen Worte (N., ich taufe dich ....)
nicht getrennt werden können und spätestens dann ein Mundschutz des Priesters
und der Nahestehenden (Taufspender, Eltern, Paten etc.) erforderlich ist.
Dies wird somit auch auf den Fotos der Zeremonie zu sehen sein.

Wir machen darauf aufmerksam, dass auch für eine Tauffeier die Abstands- und
Hygiene-Regeln gelten.

Es wird eine Teilnehmerliste für alle Anwesenden für eine mögliche Infektionskette ausliegen, in der sich alle eintragen müssen.

Die Ein- und Ausgänge sind getrennt.

Bitte lesen Sie unbedingt die Hinweise auf der Homepage!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Corona-Virus bei zukünftigen Taufterminen im Jahr 2020 maximal zwei Kinder getauft werden können.

17.04.2020

drucken | zurück

 

powered by webEdition CMS