zurück

Informationen aufgrund von Corona für die Brautpaare

Kirchliche Trauungen sind unter den geltenden Bedingungen für öffentliche
Gottesdienste wieder möglich.

Bei den Dialogen zur Vermählung ist der Mindestabstand zwischen Brautpaar und assistierendem Geistlichen zu berücksichtigen.

Bitte beachten Sie, dass dies sowie ggf. auch ein Mundschutz auf Fotos der
Zeremonie zu sehen sein wird.

Wir machen darauf aufmerksam, dass auch für Trauungen die Abstands- und
Hygiene-Regeln gelten.

Es wird eine Teilnehmerliste für alle Anwesenden für eine mögliche Infektionskette ausliegen, in der sich alle eintragen müssen.

Es gilt, die getrennten Ein- und Ausgänge zu nutzen.

Bitte lesen Sie unbedingt die Hinweise auf der Homepage!

 

 

06.05.2020

drucken | zurück

 

powered by webEdition CMS